Hallo

Kontakt

  • SCHRAG Kantprofile GmbH
    Ein Unternehmen der SCHRAG-Gruppe.
  • Werk Hilchenbach
    Mühlenweg 11
    D-57271 Hilchenbach
  • Fon: +49 (0) 27 33 . 8 15-0 
    Fax: +49 (0) 27 33 . 8 15-100

Bei laufendem Betrieb

Ein Umbau bei laufendem Betrieb stellt immer besondere Herausforderungen an die Arbeitsweise und die Flexibilität der vor Ort agierenden Unternehmen, dennoch war es eine Grundbedingung, dass die derzeit 50 eingemieteten Firmen in ihrer Tätigkeit nicht eingeschränkt werden, solange die durch das Hochwasser 2013 geschädigten Bereiche am Multimediazentrum / Halle (Saale) im nunmehr 2.Bauabschnitt saniert, um- und ausgebaut werden.

Im Zuge dieser Baumaßnahmen entsteht nun auch ein kompletter Neubau, der der weiter anwachsenden Zahl interessierter Nutzer Rechnung tragen soll. Während der untere Teil durch schwere Betonwerksteinelemente dominiert wird, plante das Büro RKW Architektur + im oberen Teil eine vorgehängte hinterlüftete Aluminiumfassade. Die vertikal angeordneten SCHRAG|corpo - Elemente fallen geschoßhoch aus und variieren in ihrer Breite, die Materialstärke von 3mm garantiert die erforderliche Ebenheit der Kassetten; eine verdeckte Bolzeneinhängung der auf der Unterkonstruktion bleibt dem flüchtigen Blick der Vorübergehenden verborgen.

Als einzige neigt sich die Nordansicht rückwärts um 6° aus dem Lot und gibt somit dem durch die bodentiefen, schmalen Fenster einfallenden Licht mehr Raum.

Vor allem junge Unternehmen aus dem Bereich der Kreativ – und Medienwirtschaft finden hier Unterstützung bei der Existenzgründung sowie ideale Arbeitsbedingungen; insgesamt 90 Nutzern soll der Komplex nach Abschluss aller Baumaßnahmen im kommenden Jahr zur Verfügung stehen.

Modellfoto : RKW Architektur +

Immer auf dem neuesten Stand: Mit unserem Newsletter!