Energetische Sanierung

Ressourcenschonende Fassade in Detmold
 

Schon seit ca. 40 Jahren steht das Kreishaus in Detmold; hier laufen die behördlichen Fäden des Kreises Lippe zusammen:  von „A“ wie Arbeitserlaubnis bis „Z“ wie Zulassungsbescheinigung werden nahezu alle amtlichen Belange kompetent und zügig hinter der in Ockertönen gehaltenen Fassade bearbeitet. Diese wird nun grundhaft saniert und gleichzeitig optimiert.

Im Vordergrund steht hierbei der Gedanke der Energieeinsparung: mindestens 55% des derzeitigen Energiebedarfs sollen künftig durch neue  passivhaustaugliche Holz-Aluminium-Fenster und eine moderne Fassadendämmung in Holztafelbauweise eingespart werden.

https://www.youtube.com/watch?v=FE_Wsehd0j0

Alle Arbeiten werden bei laufendem Betrieb durchgeführt; dazu wurden die 15.500m² Band-Fassade in insgesamt dreizehn Abschnitte unterteilt. Nacheinander erhalten diese eine neue Isolationsschicht aus hoch wirksamer Zelluloseeinblasdämmung und abschließend eine hinterlüftete Außenschale aus bandbeschichtetem ff2® Aluminium. Dieses wird im System SCHRAG|pannello mittels Vario-Halter montiert. Der hohe Grad der Vorfertigung ermöglicht eine rasche und effiziente Montage der Elemente.

Für die Sanierungsarbeiten sind zwei Jahre geplant; im Ergebnis steht die Verschmelzung einer optischen und auch funktionalen Aufwertung des Komplexes mit den heutigen Umwelt-Aspekten.

Im Rahmen des Wettbewerbs „KommunalerKlimachutzNRW“  erhielt die Umsetzungsstrategie „Lippe_Re-Klimatisiert“ den Zuschlag und wird nun durch das Bundesland NRW mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) bei diesem Sanierungsvorhaben unterstützt.

 

Entwurfs- Visualisierung Lippische Klimafassade: pape oder semke ARCHITEKTURBÜRO©

Energetische Sanierung

SCHRAG inside Newsletter

Pflichtfeld

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. In unserem Newsletter informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über alles Wissenswerte rund um die SCHRAG-Gruppe.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind telefonisch Mo.-Fr. von 07.00 bis 17.00 Uhr unter +49 (0) 27 33 . 815-0 für Sie zu erreichen. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht, und wir melden uns bei Ihnen.

Kontakt Footer (Datenschutz Kantprofile)

Name
Lower

SCHRAG Kantprofile GmbH

Mühlenweg 11
D-57271 Hilchenbach

Top
Ein Unternehmen der SCHRAG-Gruppe
Close

... oder fragen Sie uns persönlich!

Wir sind telefonisch von 07:00 bis 17:00 Uhr unter +49 (0) 27 33 . 8 15-0 für Sie zu erreichen. Oder Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen!

Kontaktformular

Die SCHRAG-Gruppe

Close

Mit drei sich ergänzenden Geschäftsbereichen bilden wir einen unabhängigen Verbund vernetzter Spezialisten.