Herzlichen Dank

Zu unserem SCHRAG|Fassaden Tag am 24. November 2015 hatten unsere Mitarbeiter aus der Fertigung eine Überraschung vorbereitet.

Um die Leistungsfähigkeit des Maschinenparks zu demonstrieren, stanzten und kanteten sie vermeintliche Musterbleche, die offensichtlich für die Verwendung an Fassaden viel zu klein waren. Diese entpuppten sich am Ende des Tages als original erzgebirgische Räucherhäuschen – made by SCHRAG. Und so erhielt jeder Besucher ein standorttypisches Präsent mit auf den Heimweg.

Wer wollte, konnte sich mit einer Spende bedanken. Der Zuspruch war überwältigend und wir konnten 800.00 € in der Spendenkasse verzeichnen. Da ein solches Engagement keine Selbstverständlichkeit ist, wollten auch wir als Unternehmen Beitrag leisten. Darum hat SCHRAG|Fassaden unter der Geschäftsführung von Herrn Thomas Goswin und Herrn Ruben Hacker den Spendenbetrag auf 2000.00 € erhöht.

Am 16. Dezember 2015 wurde schließlich der Spendenscheck an das Kinderhospiz „Schmetterling“ des Elternvereins krebskranker Kinder e.V. übergeben!

Der ambulante Kinderhospizdienst unterstützt schwerst und lebensverkürzend erkrankte Kinder und Jugendliche und deren Familien ab Diagnosestellung, im Leben und über den Tod hinaus. Die Begleitung orientiert sich ausschließlich an den Wünschen und Bedürfnissen der Familien und findet vor allem im häuslichen Umfeld statt. Sie beinhaltet die individuelle Betreuung des erkrankten Kindes oder Jugendlichen, Geschwisterkinderbetreuung, Beratung, Organisation und Vermittlung von weiterführenden Hilfen sowie Trauerbegleitung. Dafür bildet der Verein selbst Ehrenamtliche aus und schult sie regelmäßig. Eine Begleitung erfolgt oft mehrmals wöchentlich über viele Monate, in einigen Fällen auch über mehrere Jahre. Ziel ist es, die Familien zu entlasten, um einer Überforderung entgegenzuwirken, die Lebensqualität zu verbessern und soziale Isolation zu vermeiden. Auch in krisenhaften Situationen und besonders schweren Stunden stehen die Helfer individuell zur Seite.

Durch die Erkrankung des Kindes gerät der gewohnte Familienalltag völlig aus den Fugen, Strukturen verändern sich drastisch. Viele Krankenhausaufenthalte, Untersuchungen, therapeutische Maßnahmen werden erforderlich. Die Eltern verbringen viel Zeit mit der Betreuung des erkrankten Kindes. Der gesamte Tagesablauf ist darauf abgestimmt. Für die Sorgen und Nöte der anderen Kinder stehen die Eltern meist nicht mehr in gewohnter Weise zur Verfügung. Der Elternverein sieht es deshalb als eine Aufgabe an, sich auch den Geschwistern individuell zu widmen. Dabei erfahren die Kinder und Jugendlichen im Austausch mit anderen Geschwistern, dass sie in ihrer Situation nicht alleine sind. Erfahrene Therapeuten zeigen neben der Krankheitsaufklärung unter anderem Strategien zur Bewältigung des anstrengenden Alltags auf.

Um wieder Kräfte sammeln zu können und gemeinsame Zeit zu haben, ermöglicht der Verein den Familien Ferienaufenthalte an der Ostsee bzw. können sie an einem jährlich stattfindenden Familienwochenende teilnehmen.

Außerdem haben im Haus „Schmetterling“ die Betroffenen die Möglichkeit, sich in Gesprächskreisen, zum gemeinsamen Mittagessen, Entspannungsübungen und kreativen Betätigungen zu treffen. Im Zusammenhang mit der Erkrankung der Kinder und Jugendlichen treten in den Familien viele verschiedene Probleme auf. Der Elternverein führt daher regelmäßig Themenabende durch und versucht, damit wichtige Informationen zu vermitteln sowie unterstützend zu wirken.

All diese Dinge sind nur durch Spenden und die Unterstützung zahlreicher ehrenamtlicher Helfer realisierbar.

Im Namen des Elternvereins krebskranker Kinder e.V. Chemnitz und natürlich auch von uns möchten wir allen Spendern ein herzliches Dankeschön aussprechen!

Herzlichen Dank

SCHRAG inside Newsletter

Pflichtfeld

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. In unserem Newsletter informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über alles Wissenswerte rund um die SCHRAG-Gruppe.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind telefonisch Mo.-Fr. von 07.00 bis 17.00 Uhr unter +49 (0) 27 33 . 815-0 für Sie zu erreichen. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht, und wir melden uns bei Ihnen.

Kontakt Footer (Datenschutz Kantprofile)

Name
Lower

SCHRAG Kantprofile GmbH

Mühlenweg 11
D-57271 Hilchenbach

Top
Ein Unternehmen der SCHRAG-Gruppe
Close

... oder fragen Sie uns persönlich!

Wir sind telefonisch von 07:00 bis 17:00 Uhr unter +49 (0) 27 33 . 8 15-0 für Sie zu erreichen. Oder Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen!

Kontaktformular

Die SCHRAG-Gruppe

Close

Mit drei sich ergänzenden Geschäftsbereichen bilden wir einen unabhängigen Verbund vernetzter Spezialisten.