Teilnahme an der IFBS-Fachveranstaltung „Innovatives und leichtes Bauen mit Metall“

Am 04. Juni bot sich die Gelegenheit, an der Fachveranstaltung „Innovatives und leichtes Bauen mit Metall“ in Mülheim an der Ruhr teilzunehmen.

Die Veranstaltung, organisiert vom Internationalen Verband für den Metallleichtbau (IFBS), bot eine ausgezeichnete Plattform für den Wissenstransfer und den Austausch innovativer Ideen im Bereich des Metallleichtbaus.

Mit rund 200 Teilnehmern war die Veranstaltung gut besucht. Unser Unternehmen war stolz darauf, an dieser Fachveranstaltung teilzunehmen und in der begleitenden Ausstellung vertreten zu sein. Mit je einem Spezialisten aus unseren drei Geschäftsfeldern waren wir vor Ort vertreten, um die Besucher über unsere Produkte und Lösungen zu informieren. Das SCHRAG-Team stellte nicht nur unser umfassendes Know-how im Metallleichtbau vor, sondern verdeutlichte auch, wie sich unsere Leistungen der Unternehmensgruppe innerhalb der verschiedenen Geschäftsfelder ergänzen. So stellte SCHRAG|Ingenieurleistungen beispielsweise unsere intelligente Softwarelösung SCHRAG|lite für die Planung und Bemessung unserer Pfetten- und Riegelsysteme im Detail vor. SCHRAG|Kantprofile stellte die Einsatzmöglichkeiten der hergestellten Produkte vor und SCHRAG|Fassaden verdeutlichte, wie in dem Geschäftsfeld einzigartige Unikate mit System entstehen.

Getreu nach unserem Unternehmenszweck der SCHRAG-Gruppe "Die funktionierende Gebäudehülle im Metallleichtbau". 

Die Veranstaltung bot zudem eine Vielzahl von Vorträgen, die sich unter anderem mit den Themen wirtschaftlicher Sanierungslösungen, der richtigen Anwendung technischer Regeln und der Planung von Tageslicht im Gebäude beschäftigten. Diese Inhalte waren nicht nur informativ, sondern auch inspirierend für alle Teilnehmer und Aussteller.

Wir danken dem IFBS für die hervorragende Organisation dieser Fachveranstaltung und freuen uns auf zukünftige Events, bei denen wir unsere Expertise im Bereich des Metallleichtbaus weiter teilen und vertiefen können.

Teilnahme an der IFBS-Fachveranstaltung „Innovatives und leichtes Bauen mit Metall“

Das SCHRAG-Team vor Ort (v.l.n.r) Frank Grotmann (Vertriebsmitarbeiter für Fassadensysteme der SCHRAG|Fassaden), Marius Späth (Leitung Statik der SCHRAG|Ingenieurleistungen) und Hartmut Kerstein (Verkaufsleiter am Standort Hilchenbach der SCHRAG|Kantprofile).

Teilnahme an der IFBS-Fachveranstaltung „Innovatives und leichtes Bauen mit Metall“

Die Eventlocation, der Luftschiffhangar in Mülheim, zeigt auf beeindruckende Weise, was mit Metall nachhaltig machbar ist.

SCHRAG inside Newsletter

Pflichtfeld

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. In unserem Newsletter informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über alles Wissenswerte rund um die SCHRAG-Gruppe.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind telefonisch Mo.-Fr. von 07.00 bis 17.00 Uhr unter +49 (0) 27 33 . 815-0 für Sie zu erreichen. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht, und wir melden uns bei Ihnen.

Kontakt Footer (Datenschutz Kantprofile)

Name
Lower

SCHRAG Kantprofile GmbH

Mühlenweg 11
D-57271 Hilchenbach

Top
Ein Unternehmen der SCHRAG-Gruppe
Close

... oder fragen Sie uns persönlich!

Wir sind telefonisch von 07:00 bis 17:00 Uhr unter +49 (0) 27 33 . 8 15-0 für Sie zu erreichen. Oder Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen!

Kontaktformular

Die SCHRAG-Gruppe

Close

Mit drei sich ergänzenden Geschäftsbereichen bilden wir einen unabhängigen Verbund vernetzter Spezialisten.